Dienstag, 14. Juni 2016

Ein Lager für FoG in 15mm


Wer kennt das nicht, wenn einen in einem Spiel mal wieder das Würfelglück nicht hold ist - Fortuna ist und bleibt eine Dirne.

Was lag also näher, als ein Lager zu bauen, in dem die Anbetung besagter Fortuna/des Würfelglücks im Mittelpunkt steht und ist so gehalten, dass es sich für mehrere Armeen einsetzen lässt; die Maße gibt das Regelwerk von FoG vor.

Ich hatte schon einmal für meine Makedonen ein solches Lager gebaut, bei dem der aus Styrodur gebaute und recht große geratene Würfel auf einer griechischen Säule aus dem Aquariumszubehör befestigt war. Da das alles recht hoch geraten war, war der Transport zu Turnieren etc. immer eine heikle Sache, das Ganze mußte also transportfreundlicher werden.

Als erstes die Figuren, die von diversen Herstellern stammen:




Stellprobe der Figuren, Altar, Opferbrunnen etc., aus den einzelnen Styrodursteinen wird letzterer dann gemauert:




Und hier Bilder des fertigen Lagers:




Möge das Würfelglück nun immer mit mir sein!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen