Samstag, 1. April 2017

Trockenpausenfüller - Umbau abessinisches MMG-Team und weitere blühende Büsche

Während die letzte Mattlack-Schicht der 3. Sektion für mein abessinisches Platoon trocknet, habe ich gestern die Zeit genutzt, um noch ein paar Grasbüschel in Blumen bzw. blühende Büsche zu verwandeln und die Beatzung für das MMG-Team umzubauen.


Bei den Sträuchern habe ich dieses Mal auch ein paar gedecktere Farben getestet, die für die Baumbelaubung gedacht sind - die Farben reichen von Eichen-, über Birken-, bis hin zu Rotbuchenlaub.


In der 2. Reihe vergrößert zu sehen die Versionen mit dem Belaubungsmaterial für Bäume, besonders das Rotbuchenlaub wirkt m.E. nach echt gut, vor allem für kargere Regionen, für die die Büsche ja gedacht sind.


Und hier die umgebauten Figuren für mein abessinisches MMG-Team, Figuren von Warlord und den Perrys (DAK-Box).
Die Köpfe stammen wiederum von Woodbine bzw. Tropenhelme von den Perrys, bei allen Figuren bis auf den Offizier wiederum entsprechend die Schuhe abgefeilt, damit die Figuren barfüssig sind.
Die DAK-Figuren der Perry´s ohne Koppelzeug passen mit den entsprechenden Helmen gut als Abessinier, allerdings nur hier als knieende bzw. liegende Figuren, andernfalls würden die unterschiedlichen Proportionen zu stark ins Auge springen - sie sind zwar nicht viel kleiner als z.B. die Abessinier von Empress Miniatures, oder die Umbaufiguren von Copplestone und Warlord, sie fallen aber deutlich schmaler aus, um sie bedenkenlos mischen zu können.


Kommentare:

  1. Schick, schick! Die Blümchen gefallen mir sehr gut. Du könntest ja mal über ein kurzes Tutorial nachdenken...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die Blumen *gg*

      Hm, ich bin mir nicht wirklich sicher, ob das ein Tutorial rechtfertigen würde, letztlich ist das ja keine große Sache, wenn die Grasbüschel an sich vorhanden sind, egal ob gekaufte, oder selbst gerfertigte ...

      Löschen
  2. Oh, i love your base flowers. Looking awesome!

    AntwortenLöschen