Sonntag, 21. Mai 2017

Terrain: Afrikanische Rundhütten - African Round Huts

Für das Afrika-Setting wollte ich noch einige der für viele Gegend in Afrika typischen Rundhütten bauen und dabei gleich verschiedene Möglichkeiten für die Nachbildung von Strohdächern testen.

Zwei der Hütten sind als verputzte Versin mit lediglich einem Sockel aus Bruchsteinen gebaut und eine komplett als Bruchstein-Variante, alle Dächer sind abnehmbar und die Innenräume haben das ein oder andere Detail wie Feuerstellen, Strohliegen und etwas selbstgeformtes Tongeschirr erhalten


As we needed some of these typical Round Huts for our african setting, I choosed to try some different ways how to represent their thached roof.

Two of the huts got plastered walls standing on dry-stone, while the third hut is completely build from dry-stone.
All the roofs are detachable and the interiors of the huts got some details like campfire, sleeping spots and selfmade pottery.




Kommentare:

  1. Sleeping spots and pottery are a nice touch, love these huts, exterior and interior, great job!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very muchfor your kind words, Phil

      Löschen
  2. Antworten
    1. Many thanks, Michal, glad you like it!

      Löschen
  3. Verdammt gut geworden, Daumen hoch! Die kleinen Details bringen da richtig "Leben" rein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen vielen Dank! Schön, daß es Dir gefällt :-)

      Löschen