Samstag, 17. Juni 2017

Spielbericht / AAR: Expedition into the heart of Congo

Gestern ergab sich beim Spieletreff des THS für mich endlich die Gelegenheit, bei einer Partie Congo mitspielen zu können.
Gespielt haben Alex, von dem auch die Figuren stammen, Kalle, Rob und ich, Michael fungierte als Spielleiter und von ihm stammt auch das einfach geniale Gelände, das ein richtiger Augenschmaus ist.
Das Spiel war Spaß pur, so daß ich es mir heute direkt bestellt habe ;-).

Yesterday I had the opportunity at one of the regular meeting of the THS to participate together with Kalle, Rob ans Alex in a game of Congo hosted by Michael as game master, who also provided the simply gorgeous terrain, figures from the collection of Alex.
It was my first game of Congo at least - and it was really a fun one. So much, that I ordered my copy today ;-)

The scenario was simple - get the 3 treasures out of the river in the middle and try to take them out of the battlefield.

Der Ort des Geschehens im Überblick / The battlefield in the overview:


Beide Seiten haben einen langen Anmarsch hinter sich und sind entsprechend erschöpft.

Both sides start the game tired after the long march.


Vorsichtig, aber entschlossen beginnt der Vormarsch. /  Carefully, but decisively the advance starts from both sides.




Meine Belushis werden von wütenden Moskitos angegriffen! / My Belushis are attacked by angry mosquitoes!




Die Askaris der Deutschen können den ersten Schatz erobern und können dabei auch nicht von einem plötzlich auftauchenden Krokodil nicht gestoppt werden.

The Askaris of the Germans can conquer the first treasure and can not be stopped by a suddenly emerging crocodile.



Vergeblich versucht der britische Offzier mit seinen beiden Trupps das Entkommen der Askari mit dem Schatz zu verhindern.

The british officer and his group try to stop them escaping with the treasure - but to no avail.



In der Zwischenzeit kann sich eine meiner beiden Gruppen ebenfalls einen der 3 Schätze sichern und dabei sogar ein riesiges Krokodil erlegen. Aber während sie versuchen, diesen in Sicherheit zu bringen, werden sie von weiteren Askari angegriffen.

In the meantime one of my both groups could save a treasure and even kill a Huge crocodile. Tying to escape with the treasure, another group of Askari charge my brave fellows.



Nach einem kurzen aber blutigen Nahkampf müssen sich die Askari aber zurück ziehen.

After a short but bloody melee, the Askari have to retreat.
 


Der Gegner kann sich einen weiteren Schatz sichern, wird dabei aber nicht nur von einem, sondern einer ganzen Gruppe von Krokodilen attackiert und verliert dabei neben ihrem Träger auch noch einen deutschen Soldaten. Die Krokodile hatten an diesem Tag einen reichlich gedeckten Tisch.

The enemy can save another treasure, but this time gets attacked not only from one, but a whole group of crocodiles and loses one of the german soldiers and the bearer, desperately trying to save their leader. The crocodiles had a nice day for sure.


Unser erster Schatz kann in Sicherheit gebracht werden! / Our first treasure can be brought to safety!


Die Deutschen versuchen sich mit ihrem Schatz durchzuschlagen, müssen aber Zuflucht in schwierigem Gelände suchen, da wir von allen Seiten auf sie vorrücken.

The Germans try to break through with their treasure, but they must seek refuge in difficult terrain, since we are advancing on them from all sides.
 


Meine Belushi greifen an und im folgenden blutigen Nahkampf fallen die Deutschen einer nach dem anderen, nur der Expeditionsleiter überlebt das Gemetzel .. fürs erste.

My Belushis charge and the Germans fall prey to them in the bloody melee, just their leader survive the onslaught ... for now.



Die britische Feuerkraft dezimiert auch die letzte Gruppe der Askari bis auf einen Überlebenden, die Belushi fügen auch noch den Kopf des Expeditionsleiter ihrer grausigen Trophäensammlung hinzu und damit haben die Überlebenden der deutschen Expedition genug - wer kann, versucht sein nacktes Leben zu retten und flieht.

The British firepower also decimates the last group of the Askari except for one survivor, the Belushi also add the head of the expedition leader to their gruesome trophy collection, and so the survivors of the German expedition have enough - who can, tries to save his naked life and flee.


Samstag, 10. Juni 2017

Spielbericht / AAR: Sturm auf Ras el-Hanuth - Assault on Ras el-Hanuth

Der 2. Teil unserer Mini-Kampagne, die wir - Frank, Eymard, Philipp und ich - auf der CONflict 2017 gespielt haben; Figuren und Gelände von Frank, Eymard und mir.

Nach der italienischen Invasion in Albanien sind die Alliierten entschlossen der faschistischen Bedrohung Einhalt zu gebieten.
Ist britisch Somaliland der nächste Happen, den sich Mussolini einverleiben will?

Eine Verlegung britischer und französischer Kräfte an das Horn von Afrika soll eine weitere italienische Expansion im Keim ersticken. Entscheidend dafür ist die schnelle Einnahme des nahegelegenen italienischen Feldflugplatzes an der alten osmanischen Festung Ras el-Hanuth, der von einer Kompanie Schwarzhemden der gefürchteten Division „Nero D’Avola“ bewacht wird.

Abessinische Befreiungskräfte stoßen mit französischer Unterstützung auf das Flugfeld vor.
Im Vordergrund der Flugplatz, rechts das kleine abessinische Dörfchen Niter Kibbeh und im linken Hintergrund die Festung.

The second part of our mini-campaign, which we - Frank, Eymard, Philip and I - have played on the CONflict 2017; figures and terrain belonging to Frank, Eymard and me.

After the Italian invasion of Albania, the Allies are determined to stop the fascist threat.
Is British Somaliland the next bite Mussolini wants to ingest?

A build-up of British and French forces aims at stifling further Italian expansion. The quick capture of the Italian airfield close to the old Ottoman fortress of Ras el-Hanuth, guarded by a company of the blackshirts of the feared division "Nero D'Avola" is the key opening move.

Abyssinian liberation forces are pushing for the airfield, aided by French support.
In the foreground the airfield, to the right the small Abyssinian village Niter Kibbeh and in the left background the fortress.

Die Compagnie Saharienne Mehariste de la Legion erkundet die Umgebung von Ras el-Hanuth.

The Compagnie Saharienne Mehariste de la Legion is scouting ahead the surroundings of Ras el-Hanuth.

Die spanischen Piloten der Escuadrilla Azul, von Franco zur Unterstützung geschickt, versuchen eilig ihre Flieger startklar zu machen um Angreifer aus der Luft zu bekämpfen.

The alarmed Spanish pilots of the Escuadrilla Azul, sent along by Franco, are rushing to start their planes in order to fight the attackers from the air.

Die italienischen Verteidiger beziehen ihre Stellungen, der erste Pilot konnte bereits seine Maschine erreichen und den Motor starten.

The Italian defenders deploy to their positions, the first pilot has already reached his plane and started the engine.

Ein abessinisches Platoon Mehal Sefari, von einem MG und einer 20mm SEMAG unterstützt, hat das kleine Dörfchen Niter Kibbeh besetzt und sich zur Verteidigung eingerichtet. Vor dem Dorf liegt ideales Gelände für einen Gegenstoß italienischer gepanzerter Fahrzeuge.

An Abyssinian platoon Mehal Sefari, supported by a MG and a 20mm SEMAG, has deployed to the small village of Niter Kibbeh and set up a defense perimeter.  The airfield in front of the village is ideally suited for an Italian mechanized counterattack.

Ein Platoon der REC Royale Etrangere rückt im Hintergrund vor und hat mit Teilen bereits die Außenmauern von Ras el-Hanuth besetzen können.
Eine Sektion Italiener bezieht Stellung vor den Unterkünften. Der erste spanische Luftangriff mußte schon vor dem starken Abwehrfeuer aus dem Dorf abdrehen ... vorerst.

A Platoon of the REC Royale Etrangere in the background has already been able to occupy parts of Ras el-Hanuth.
A section of Italians has already deployed in front of the barracks. The first Spanish airstrike was already forced to abort due to the strong and accurate AA fire from the village ... for now.

Die Lancieri di Gabbana brausen mit ihrem ersten Spähpanzer in voller Fahrt an, um den Alliierten einen heißen Empfang zu bereiten.

The Lancieri di Gabbana are rushing full speed ahead in their first armoured car to prepare a warm reception for the Allies.

Währenddessen arbeitet sich die abessinische Flanke durch die Plantage nach vorn, unterstützt durch einen der wenigen Panzer der Abessinischen Armee, einem Renault FT.

Meanwhile, the Abyssinian flank advances through the plantation, supported by one of the few tanks of their army, a Renault FT.

Eine französische Section befindet sich bereits in einem heftigen Feuergefecht mit den Italienern und mußte schwere Verluste einstecken, aber Verstärkung ist unterwegs.

A French section is already in a fierce firefight with the Italians and had to put heavy losses, but reinforcements are on the way.

Die italienische Aufklärungseinheit stößt genauso über die Piste vor, wie es der abessinische Meto Aleqa erwartet hat und so kann die 20mm FLAK wieder einmal beweisen welche Wirkung sie entfalten kann. Der erste Radpanzer der Italiener ist außer Gefecht gesetzt!

The Italian mechanized platoon pushes forward along the airfield as the Abyssinian Meto aleqa had expected. The 20mm SEMAG proves extremely deadly once again: the first Italian armoured car is put out of action!

Der Angriff der Alliierten gewinnt an Elan.

The attack of the Allies is gaining momentum.

Die SEMAG findet ein weiteres Opfer, dessen Hauptbewaffnung außer Gefecht gesetzt wird, während das Führungsfahrzeug im Feuergefecht mit dem Renault FT, bereits erste, nicht durchschlagende Treffer einstecken muss.

The SEMAG finds another victim, whose main armament is put out of action, while the command car, in firefight with the Renault FT, takes the first non-penetrating hits.

Dann aber schlägt aber die spanische Luftwaffe zu und setzt mit einem vernichtenden Schlag die FLAK komplett außer Gefecht, das MMG verliert mehr als die Hälfte seiner Bedienungsmannschaft und auch die beiden Infanterie-Sektionen erleiden schwere Verluste.

But then the Spanish air force strikes, and after devastating blows the AA is completely out of action, the MMG loses more than half of its operating crew and the two infantry sections suffer heavy losses as well.

Aber zu spät, mit vereinten Kräften setzen die anderen Sektionen im Verbund mit dem Renault FT das Kommandofahrzeug außer Gefecht, die Infanterie erleidet dabei aber selbst schwere Verluste.

But too late, supported by the Renault FT, the second half-platoon puts the command car out of action, the infantry however suffers heavy losses.

Überall rücken die Alliierten vor und brechen dabei jeden Widerstand der beiden italienischen Platoons, die Franzosen säubern die Vorwerke der alten osmanischen Festung.
Aber aus dem Hinterhalt droht neue Gefahr - auf LKW aufgesessene italienische Infanterie stößt überraschend vor.

Everywhere the Allies advance, breaking the resistance of the two Italian platoons, the French cleansing the outskirts of the old Ottoman fortress.
But from the rear appears new danger - trucked Italian-infantry materializes surprisingly out of nowhere.

Sie sitzen sofort ab und stoßen in Flanke und Rücken der Alliierten.

They dismount immediately and bump into the flanks and backs of the Allies.

Allerdings ist es nun zu spät, die italienischen Stellungen rund um Ras el-Hanuth und das Flugfeld sind eingenommen und der Angriff der motorisierten italienischen Infanterie bricht in konzentriertem Abwehr-Feuer zusammen.

Die Reste der Italiener fliehen vom Gefechtsfeld, das Flugfeld ist genommen, die Sieger machen reiche Beute an Waffen, Munition und Nachschub und auch eines der spanischen Stuka fällt in die Hände der erschöpften Sieger, die einen hohen Blutzoll entrichten mußten.

But it is too late now, the Italian airfield is taken and the attack of the motorized Italian infantry collapses in concentrated defensive fire.

The remnants of the Italians flee from the battlefield, the victors make ample prey of weapons, ammunition and supplies, and even one of the Spanish Stukas falls into the hands of the exhausted victors who had to pay a high blood toll.


Ein spannendes und ausgeglichenes Spiel, das uns fast 6 Stunden in seinem Bann gehalten und jede Menge Spaß gemacht hat - dafür nochmals Danke an Eymard, der das Szenario im Vorfeld geplanz hat.

An exciting and balanced game, which has kept us under its spell for almost 6 hours and has been a lot of fun - thanks again to Eymard, who planned the scenario.

Samstag, 3. Juni 2017

Spielbericht / AAR: Vorstoß nach Ras el-Hanuth - Advance on Ras el-Hanout

Mit diesem Spiel von der CONflict 2017 beginnt unsere kleine erzählerische Kampagne:

Die abessinischen Truppen befinden sich auf dem Vormarsch nach Ras el-Hanuth, die Luft ist voller Staub und flirrender Hitze, als das Platoon, dass die Vorhut der Mehal Sefari bildet, überraschend auf eine Aufklärungseinheit aus Danakil und Dubat Kamelreitern stößt ; die „schwarzen Bersaglieri“ sind alte Erzfeinde der Abessinier.

Um den Anmarsch der ihnen folgenden Einheiten freizukämpfen und den italienischen Hilfstruppen keine Gelegenheit zu geben, sich zu einer dauerhaften Verteidigung einzurichten, gehen die beiden Halb-Platoon´s der Abessinier entschlossen zum Angriff vor.

Dabei rückt das 1. Halb-Platoon gegen die linkerhand auftauchenden Danakil vor, eine gute Gelegenheit, ein paar alte Rechnungen zu begleichen.
Das 2. Halb-Platoon erhält Befehl, auf der rechten Flanke über die Plantage vorzustoßen und die Dubats zurück zu treiben.

The engagement described below took place at CONflict 2017; it started our small narrative campaign.

The Abyssinian troops are on the advance to Ras el-Hanuth, the air is full of heated dust, as the platoon that forms the vanguard of the Mehal Sefari, surprisingly encounters Danakil and Dubat camel scouts; the “black bersaglieri” are ancient arch enemies of the Abyssinians.

The Abyssinian are resolutely deploying in order to clear the path for the units that follow and give the Italian Auxiliaries no opportunity to gain a foothold.

The 1st Half-Platoon is set against the left-handed Danakil, a good opportunity to settle a few old differences.

The 2nd Half-Platoon is ordered to advance on the right flank, starting at the plantation, and to drive the Dubats back.

Das 2. Halb-Platoon nutzt die Deckung der Plantage aus.

The second half-platoon deploys in the cover of the plantation.

Auf dem Hügel gegenüber gehen die Dubats in Stellung.

The Dubats dismount on the opposing hill.

Die kriegerischen Danakil rücken vor.

The bellicose Danakil are advancing.
Das 1. Halb-Platoon nimmt die "Einladung" an: Statt auf ihre überlegene Feuerkraft zu setzen, stürmen die Abessinier rachsüchtig auf ihre verhassten Feinde zu und direkt in einen blutigen Nahkampf. Die Danakil werden komplett ausgelöscht, aber auch die Mehal Sefari müssen einen hohen Blutzoll entrichten - ein Viertel beider Sektionen.

The first half-platoon accepts the "invitation": instead of using their superior firepower, the Abyssinians rush vengefully at their hated enemies and directly into a bloody melee.

The Danakil unit is entirely wiped out, but the Mehal Sefari has to pay a high blood toll too - a quarter of both sections is lost.

Das 2. Halb-Platoon der Abessinier ist in sein Verderben gelaufen – unter konzentriertem Feuer aus 60mm Mörsern, und den gefürchteten französischen Gewehrgranaten bricht der Vorstoß unter grauenhaften Verlusten zusammen.

The 2nd Half-Platoon of the Abyssinian has run into its doom – under concentrated fire from 60cm mortars and the dreaded French rifle grenades the advance collapses with dreadful losses.
Jetzt erst, als es schon zu spät ist, wird nach und nach erkennbar, welch furchtbarem Irrtum beide Seiten unterliegen - die Dubats sind in Wahrheit französische Meharisten!
Alle Opfer sind vollkommen umsonst ... auch wenn sowohl die Danakil, wie auch die Abessinier dies erwartungsgemäß anders sehen.

Die Kommandeure beschließen dass Danakil in Zukunft fern von den Abessiniern eingesetzt werden, als Flankenschutz oder Lagerwache.

Only now, when it is too late, the terrible fallacy of both sides becomes apparent - the Dubats are actually French Meharistes!
All the sacrifices are completely in vain ... even if both the Danakil and the Abyssinians beg to differ.

As a result, the commanders will use Danakil in future on assignment far remote from the Abyssinian army, as rearguard or flank protection.